Biosphären Kaffee

Artikelnummer: KK20V

Authentischer genuss für alle Kaffeeliebhaber. Äthiopien Kaffa aus dem Kaffa Biosphärenreservat in süd-west Äthiopien. Die langsame Röstung dieser Bohne ist das Geheimnis der perfekten Balance von Aroma, Geschmack und Körper.


Bäume für den Harz

Für jedes verkaufte Kilo Biosphären Kaffee, geht 1an Heimat Harz.

Pro 5 Kilo verkauften Kaffees wird ein neuer Baum gepflanzt.

Lieben Dank für Deine Unterstützung!

Für eine gemeinsame Zukunft im Harz!

 

Kategorie: Biosphären Kaffee

Größe

ab 7,50 €
30,00 € pro 1 kg

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Kaffa Biosphären Reservat

Das Biosphärenreservat Kaffa liegt etwa 460 km südwestlich von Addis Abeba. Die Gegend ist wunderschön und hat viel zu bieten. Beeindruckende Naturkulissen prägen die Region mit ihrer spektakulären
Tierwelt und dem intakten immergrünen Wald. Das Reservat ist der Geburtsort des wilden arabischen Kaffees und enthält in diesem Biodiversitäts-Hotspot fast 5.000 wilde Sorten der Pflanze.

Kaffa ist der Ursprung des Wortes „Kaffee“. Es ist der Name der Region, in der der Kaffee entdeckt wurde und die sich im alten Land Abessinien, dem heutigen Äthiopien, befand. Neben Äthiopien als Geburtsort des Kaffees ist es derzeit der fünftgrößte Kaffeeexporteur der Welt, da der Boden und das Klima die perfekten Bedingungen für den Anbau der Pflanzen schaffen.

Über den Anbaubetrieb

Bis zur Beha Land Coffee Farm (BLCF), die sich in der Nähe des Mankira-Waldes im Herzen des Biosphärenreservates befindet, ist es eine ziemlich abenteuerliche Fahrt. Nach einem kurzen Flug von Addis Abeba nach Jimma beginnen Sie eine 3-stündige landschaftlich reizvolle Fahrt durch üppig grüne bewaldete Hügel, vorbei an Flüssen und an Wasserfällen, während Sie sich den Berg hinauf winden, um zu der Farm zu gelangen. Die Kaffeebauern befinden sich im fruchtbaren Kaffa-Biosphärenreservat, welche unter dem Schutz der UNESCO steht.

Um die reiche Artenvielfalt im Wald zu schützen, wird der gesamte Kaffee der Farm mit Kontakt zum Wald angebaut. Dadurch können die Kaffeebäume von den natürlichen Eigenschaften profitieren, einschließlich des durch jahrelange Zersetzung des Pflanzenmaterials fruchtbaren Bodens, der extremen Höhen und der einheimischen Bäume und Vegetation, die jedem Kaffeeanbaugebiet sein individuelles Geschmacksprofi l verleihen.


Herkunft Äthiopien

Sorte:100% Arabica

Varietät: Heirloom

Anbauhöhe: 1.900 - 2.000 Meter ü. d. M.

Aroma: Süß und samtig

Säure: Mittel

Stärke: 3/5


Bäume für den Harz

Bis vor wenigen Jahren schien der Wald noch gesund, grün, vital und bot Lebensraum für viele Wildtiere. Doch bei drei Dürresommern in Folge, können nicht nur Förster erkennen, dass es dem Wald schlecht geht.
So schlecht wie in den letzten Jahren ging es unseren Bäumen noch nie. Um dem Klimawandel zu trotzen, müssen die Bäume gesund sein und anfällige Monokulturen zu stabilen Mischwäldern umgewandelt werden. Welche Baumarten geeignet sind hängt ganz vom Standort ab. Neben heimischen Arten, können auch neue den Wald stärken. Was sicher ist, ist dass Artenvielfalt und nachhaltiges wirtschaften den Wald gesund hält und dass der Harz ganz anders aussehen wird, als wir ihn kennen. An diesen Gedanken müssen wir uns gewöhnen.

Heimat Harz hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf den Prozess, hin zum gesunden klimastabilen Mischwald, aufmerksam zu machen und aufzuklären. Über den Wandel des Waldes und die Aufforstung im Harz.

Biosphären Kaffee

Für jedes verkaufte Kilo Biosphären Kaffee, geht 1an Heimat Harz.

Pro 5 Kilo verkauften Kaffees wird ein neuer Baum gepfl anzt.

Lieben Dank für Deine Unterstützung!

Für eine gemeinsame Zukunft im Harz!

 


Inhalt: 250,00 g

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: