Wie bereitet man tee perfekt zu?

14.03.2019 10:56

Wie bereitet man Schwarztee, Grünen Tee, Früchte- oder Kräutertee perfekt zu?

Schwarzen Tee richtig zubereiten

Auf einen Löffel Schwarztee gehört eine Tasse heißes Wasser, das beim Aufgießen nicht mehr sprudeln sollte. Am besten hat es eine Temperatur von 95 Grad Celsius. Für einen Darjeeling aus erster Ernte darf das Wasser sogar nur um die 90 Grad Celsius beim Aufgießen haben, er sollte zwei, drei Minuten zeihen. Ein Darjeeling aus zweiter Ernte dagegen verträgt gut Wasser, das knapp unter 100 Grad Celsius heiß ist, worin er drei, vier Minuten ziehen sollte. Schwarzen Tee lässt man grundsätzlich nicht länger als fünf Minuten ziehen, andernfalls würde er bitter werden. Außerdem gilt: Je kürzer er zieht, desto anregender wirkt Schwarzer Tee auf die Verdauung.

Bestellen Sie hier unseren Schwarzen Tee

Grünen Tee richtig zubereiten

Grüner Tee wird mit deutlich kühlerem Wasser aufgegossen als Schwarzer Tee: Ideal sind Wassertemperaturen zwischen 70 und 80 Grad Celsius.Grüner Tee darf gerne mehrere Male aufgegossen werden, er wird dabei nicht bitter, entwickelt dafür jedoch stets neue Geschmacksnoten. Experten empfehlen häufig den zweiten Aufguss als den besten!

Kräutertee richtig zubereiten

Kräutertee wird mit heißem Wasser um die 100 Grad Celsius aufgegossen. Damit alle guten Inhaltsstoffe aus den Kräutern in das Teewasser übergehen, lässt man Kräutertee ruhig für 5 bis 15 Minuten ziehen.

Früchtetee richtig zubereiten

Auch Früchte übergießt man mit sprudelndem Wasser und lässt den Aufguss für längere Zeit ziehen, mindestens eine Viertelstunde empfehlen wir. Früchtetee kann heiß und kalt genossen werden.

Teesieb Edelstahl mit Abtropfschale

Mit diesem tollen Teesieb aus Edelstahl ist der Genuss von losem Tee nicht mehr umständlich. Sobald der Tee fertig gebrüht ist (schauen Sie dazu bitte immer auf die Verpackung ), können Sie das Teesieb entnehmen und ganz entspannt auf das Schälchen stellen und den Tee sofort genießen. Somit ist kein lästiges Herausfischen der Stückchen mehr nötig und ohne Papierfilter sparen Sie zudem Ressourcen.

Tipp: Bei hochwertigen Tees kann man die Früchte aus dem Teesieb sogar naschen! Wir empfehlen hierfür vor allem unsere Eistee-SortenMango Melody“ oder „Ibiza Breeze“. Die großen Mango- und Ananaswürfel nehmen beim Ziehen zusätzlich das köstliche Aroma des Tees auf.

Genieße deinen Moment...

Häufige Probleme

Nur zu häufig haben wir schon erlebt, dass Kunden die Temperatur des Teewassers nur grob geschätzt haben. Gerade bei Sorten mit grünem Tee kann das aber den Genuss deutlich mindern. Eine Lösung dafür bieten unsere Kalorik, Klarstein oder Plint Wasserkocher, die eine Temperaturanzeige besitzen, sodass sie jederzeit die aktuelle Wassertemperatur wissen.

Gehen Sie zu unser Wasserkocher Sortiment


Kommentar eingeben